Du bist eingeladen: Komm vorbei und schau rein.

Aktuelle Anlässe und Aktivitäten von generation-f Winterthur

Zoom-Meeting Infoveranstaltung Tandemprogramm «come together»

Möchten Sie geflüchtete Einzelpersonen oder Familien dabei unterstützen, in der Region Andelfingen und Winterthur gut anzukommen, die neue Umgebung kennenzulernen und wichtige soziale Kontakte zu knüpfen? An der Informationsveranstaltung zu «come together» erfahren Sie, wie Sie mit einem freiwilligen Engagement dazu beitragen können und gleichzeitig selber bereichernde Erfahrungen und neue Kontakte sammeln.

Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/87995755621?pwd=MDRSRGxPVGNXNm9yVGs5Y012RmQwZz09,

Meeting-ID: 879 9575 5621, Kenncode: 405361

Zoom-Meeting Infoveranstaltung Perspektive Arbeit

Möchten Sie anerkannte Flüchtlinge oder vorläufig Aufgenommene bei der Suche nach einer Arbeitsstelle oder einer Ausbildungsmöglichkeit unterstützen?
An der Informationsveranstaltung zu «Perspektive Arbeit» erfahren Sie, wie Sie mit einem Engagement als freiwillige Mentorin oder freiwilliger Mentor entscheidende Hilfe leisten können.

Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/87017913219?pwd=LzVkZk1TOWVaczRqVHRtNkswaE1JZz09

Meeting-ID: 870 1791 3219, Kenncode: 819712

Speed-Presenting – Freiwilligenangebote für geflüchtete Menschen

benevol Winterthur und Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit Kath. Kirche in Winterthur Seuzacherstrasse 1, Winterthur, ZH

Vier Organisationen stellen ihre Angebote für Geflüchtete vor und zeigen auf, wie und wo sich Freiwillige engagieren können. Dies ist einer von drei jährlichen gratis WeitBlick-Veranstaltungen für Freiwillige im Flüchtlingsbereich und wird von benevol Winterthur und der Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit Katholische Kirche in Winterthur organisiert.

Einblicke in den Schreibdienst

benevol Schreibdienst Palmstrasse 16, Büro 137/138, Winterthur, ZH

Besuchen Sie unseren Schreibdienst und schauen Sie den Freiwilligen über die Schulter bei ihrem Einsatz

Demenz verstehen – Betroffenen beistehen / Eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Alterszentrum Adlergarten Gärtnerstrasse 1,, Winterthur, ZH

Eine demenzielle Entwicklung hat unterschiedliche Ursachen und kann verschiedene Bereiche der Hirnleistung beeinträchtigen.

Diana Danz-Messler, Leitung Betreuung und Pflege, Alterszentrum Oberi, zeigt auf, welche Formen häufig sind, welche Behandlungen sich anbieten und wie sich das Leben von Betroffenen verändern kann.

Im Austausch suchen wir nach geeigneten Verhaltensweisen und Strategien im Umgang mit Menschen, die von einer demenziellen Entwicklung betroffen sind.

Bringen Sie Ihre Fragen mit.

Anmeldung: alterszentren.freiwilligenarbeit@win.ch oder 052 267 42 22

Integrationsbegleitung: Austausch mit einem Tandem und Informationen zur freiwilligen Begleitung von geflüchteten Menschen

benevol Winterthur Palmstrasse 16, Büro 137/138, Winterthur, ZH

Die Koordinatorin von «benevol Integrationsbegleitung» stellt das Projekt kurz vor und gibt Auskunft über den Einsatz. Danach kannst du dich in einem anderen Raum persönlich mit einer freiwilligen Person und der von ihr begleiteten geflüchteten Person austauschen und erfahren, wie sie ihre regelmässigen Treffen gestalten.

Zoom Meeting Rotkreuz-Grüezi – Der telefonische Besuchsdienst

Zoom-Meeting

Möchten Sie älteren Menschen am Telefon Zeit schenken? Am Online-Infoanlass für Interessierte berichtet die Freiwillige Nina Schett aus Uster von ihren Erfahrungen im telefonischen Besuchsdienst.

Meeting-ID: 898 5894 1420

Kenncode: 878054

Information und Austausch für Afro-Pfingsten Helfer*Innen

s'Gwölb Kellerbar Steinberggasse 29Winterthur,

Hast du dich auch schon gefragt in welchen Bereichen Freiwillige sich bei Afro-Pfingsten engagieren können? Möchtest du wissen wieso sich andere Helfer*Innen aktiv für das Festival einsetzen und vielleicht auch herausfinden wo du uns 2022 unterstützen könntest? Dann melde dich per Email bis am 15.11.2015 bei buero@afro-pfingsten.ch an. Wir freuen uns, dich kennen zu lernen! …

Information und Austausch für Afro-Pfingsten Helfer*Innen Weiterlesen »

Weihnachtsmarkt im andante Tageszentrum

Stiftung andante Winterthur Ida-Sträuli-Strasse 75Winterthur,

Besuchen Sie unseren Weihnachtsmark im andante Tageszentrum und lernen Sie unsere Angebote der Stiftung andante kennen.
*Verkauf der kunsthandwerklichen Produkte aus den Ateliers
*Bistro mit Kaffee und Kuchen
*Infostand zu freiwilliger Hilfe bei der Stiftung andante

Beziehungsgestaltung: Wie man tragfähige Beziehungen aufbaut

Alterszentrum Adlergarten Gärtnerstrasse 1,, Winterthur, ZH

Ein achtsamer Beziehungsaufbau bildet die Grundlage im Kontakt mit älteren Menschen.

Wesentliche Elemente sind eine wertschätzende Haltung, die Reflexionsfähigkeit und die Fähigkeit zur Empathie. Mit Geduld und Offenheit gewinnen Sie das Vertrauen des Gegenübers, wodurch tragende Kontakte hergestellt werden können.

In der Weiterbildung für freiwillige Mitarbeitende und Interessierte werden Elemente und Konzepte aufgezeigt, die den Beziehungsaufbau erleichtern können. Die Teilnehmenden werden anhand theoretischer Grundlagen und praktischer Beispiele für die Besonderheiten im Kontakt mit den Bewohnenden der Alterszentren sensibilisiert.

 

Referentinnen: Astrid Fredericq, Leitung Aus- und Weiterbildung, Daniel Kupka, Bildungsverantwortlicher

Alterszentren Stadt Winterthur

Anmeldung: alterszentren.freiwilligenarbeit@win.ch oder 052 267 42 22

Einblicke in den Schreibdienst

benevol Schreibdienst Palmstrasse 16, Büro 137/138, Winterthur, ZH

Besuchen Sie unseren Schreibdienst und schauen Sie den Freiwilligen über die Schulter bei ihrem Einsatz

benevol Winterthur
Palmstrasse 16
8400 Winterthur